Luftwechselrat

All about WUFI Pro
Post Reply
alaahattab
WUFI User
WUFI User
Posts: 25
Joined: Tue Mar 12, 2019 3:49 am -1100

Luftwechselrat

Post by alaahattab » Sun Oct 13, 2019 10:28 pm -1100

Hallo
ich benutze WUFI pro um das hygrothermsiche Verhalten der Bauteile zu untersuchen
meine Frage lautet wie kann ich die Änderung vom Luftwechselrat im Raum einstellen bzw. mit berücksichtigen?

danke für die Antwort
LG :lol:

Christian Bludau
WUFI SupportTeam IBP
WUFI SupportTeam IBP
Posts: 927
Joined: Tue Jul 04, 2006 10:08 pm -1100
Location: IBP Holzkirchen, the home of WUFI
Contact:

Re: Luftwechselrat

Post by Christian Bludau » Mon Oct 14, 2019 1:12 am -1100

Hallo,
in WUFI Pro wird das Verhalten der Konstruktion unter gesetzten Randbedingungen (z.B. Raumklima) beurteilt.
Daher muss in WUFI Pro die Änderung der Luftwechselrate im Raum über das Innenklima berücksichtigt werden.
Christian

alaahattab
WUFI User
WUFI User
Posts: 25
Joined: Tue Mar 12, 2019 3:49 am -1100

Re: Luftwechselrat

Post by alaahattab » Mon Oct 14, 2019 1:29 am -1100

Vielen dank Christian für die Antwot
das heißt die implementierten RAumklimamodelle (Iso 13788- EN 15026 und IBP )in Wufi haben die Luftwechselrate berücksichtigt?
von daher kann ich den Luftwechselrat nicht ändern?
lg

Christian Bludau
WUFI SupportTeam IBP
WUFI SupportTeam IBP
Posts: 927
Joined: Tue Jul 04, 2006 10:08 pm -1100
Location: IBP Holzkirchen, the home of WUFI
Contact:

Re: Luftwechselrat

Post by Christian Bludau » Thu Oct 17, 2019 7:14 pm -1100

Hallo,

ja, die Modelle basieren auf einer Vielzahl von Raumklimamessungen in Europa und enthalten daher die Luftwechselrate indirekt.

Christian

Post Reply