Einstellung der Einheit "absolute Feuchte"

All about the Software WUFI Plus
Post Reply
Moritz Lindenberger
WUFI User
WUFI User
Posts: 5
Joined: Mon Apr 02, 2018 5:22 am -1100

Einstellung der Einheit "absolute Feuchte"

Post by Moritz Lindenberger » Thu Apr 05, 2018 9:25 pm -1100

Guten Morgen zusammen,

vielleicht kann mir jemand weiterhelfen...

Ich würde gerne die "Absolute Feuchte" der Innenraumluft in einem Diagramm darstellen.

Dieser Graph ist auf einfachem Weg aus der Liste der Graphen zunächst nicht auswählbar (trotz Hygrothermischersimulation)
Das ist aber nicht weiter schlimm man kann sich das Diagramm ja selbst basteln.

Jetzt habe ich nur das Problem, dass hier keine Einheit wie "g/m³" hinterlegt oder einstellbar ist.
Die Einheit ist hier "[-]" Das bedeutet für mich, dass bisher keine Einheit definiert ist.

Kann mir bitte jemand sagen wie ich das anstelle, dass hier ein vernünftiger Wert dabei raus springt?

beste Grüße Moritz

Christian Bludau
WUFI SupportTeam IBP
WUFI SupportTeam IBP
Posts: 944
Joined: Tue Jul 04, 2006 10:08 pm -1100
Location: IBP Holzkirchen, the home of WUFI
Contact:

Re: Einstellung der Einheit "absolute Feuchte"

Post by Christian Bludau » Thu Apr 05, 2018 10:38 pm -1100

Hallo Moritz,

wenn man in WUFI Graph die relative Feuchte ausgibt, ist dies einheitslos. Multipliziert man den Wert mit 100, hat man Prozent. Diesen Wert kann man zusammen mit der Temperatur über den Taupunkt in eine absolute Feuchte umrechnen.

Christian

Moritz Lindenberger
WUFI User
WUFI User
Posts: 5
Joined: Mon Apr 02, 2018 5:22 am -1100

Re: Einstellung der Einheit "absolute Feuchte"

Post by Moritz Lindenberger » Fri Apr 06, 2018 12:36 am -1100

Hallo Christian,

danke zunächst für dein Kommentar!

Ich verstehe jetzt nur nicht wie wo ich das in der Angabe der Graphen machen soll.

Willst du mir damit sagen:

1. Seite erstellen
2. Graph bennenen
3. Kurven entsprechen auswählen
4. Multiplikatoren in den Einstellungen der Graphen eingeben
5. Umrechnung erfolgt automatisch im Graph?

Gibt es hier irgendwo eine detaillierte Anleitung ?

Christian Bludau
WUFI SupportTeam IBP
WUFI SupportTeam IBP
Posts: 944
Joined: Tue Jul 04, 2006 10:08 pm -1100
Location: IBP Holzkirchen, the home of WUFI
Contact:

Re: Einstellung der Einheit "absolute Feuchte"

Post by Christian Bludau » Fri Apr 06, 2018 12:54 am -1100

Hallo Moritz,

ich sehe gerade, dass Du mit WUFI Plus arbeitest? Ich bin davon ausgegangen, daass Du mit WUFI 2D arbeitest.
Dann bist Du im falschen Bereich.
Ich hänge dich mal um nach WUFI Plus.

Christian

Moritz Lindenberger
WUFI User
WUFI User
Posts: 5
Joined: Mon Apr 02, 2018 5:22 am -1100

Re: Einstellung der Einheit "absolute Feuchte"

Post by Moritz Lindenberger » Sat Apr 07, 2018 3:26 am -1100

Ja ich arbeite mit WUFI Plus.
Kannst du mir auch hier weiterhelfen ?

Die Angaben über die absolute Feuchte ist mir schon wichtig :-)

mwinkler
WUFI SupportTeam IBP
WUFI SupportTeam IBP
Posts: 31
Joined: Wed Mar 04, 2015 2:15 am -1100

Re: Einstellung der Einheit "absolute Feuchte"

Post by mwinkler » Tue Apr 10, 2018 7:22 am -1100

Hallo Moritz,

du meinst sicher die Ausgabe der absoulten Feuchte in den Zonen-Ergebnissen? Die Einheit ist hier [kg/kg].

Grüße
mwinkler

Moritz Lindenberger
WUFI User
WUFI User
Posts: 5
Joined: Mon Apr 02, 2018 5:22 am -1100

Re: Einstellung der Einheit "absolute Feuchte"

Post by Moritz Lindenberger » Tue Apr 10, 2018 8:29 am -1100

OK Danke, aber ist die offizielle Bezeichnung nicht g/m³ ?

beste Grüße
Moritz

mwinkler
WUFI SupportTeam IBP
WUFI SupportTeam IBP
Posts: 31
Joined: Wed Mar 04, 2015 2:15 am -1100

Re: Einstellung der Einheit "absolute Feuchte"

Post by mwinkler » Mon Apr 23, 2018 9:05 pm -1100

Hallo Moritz,

danke für den Hinweis, hier hat sich eine Unachtsamkeit bei der Übersetzung eingeschlichen. Wir passen die Bezeichnung auf der Oberfläche in einem künftigen Update an. Der ausgegebene Wert ist das Mischungsverhältnis [kg/kg] (auch: Wassergehalt, Feuchtegrad), also das Verhältnis der enthaltenen Masse des Wasserdampfes zur Masse der trockenen Luft.

Grüße
mwinkler

Post Reply