Benutzerdefinierte Materialien fehlen nach Update WUFIPro5.2

Post Reply
Christian Bludau
WUFI SupportTeam IBP
WUFI SupportTeam IBP
Posts: 955
Joined: Tue Jul 04, 2006 10:08 pm -1100
Location: IBP Holzkirchen, the home of WUFI
Contact:

Benutzerdefinierte Materialien fehlen nach Update WUFIPro5.2

Post by Christian Bludau » Thu Feb 07, 2013 11:43 pm -1100

Benutzerdefinierte Materialdaten fehlen in der Materialdatenbank nach Update auf WUFI Pro 5.2
Userdefined materials missing in database after WUFI Pro 5.2 Update


Bei Vista und Win7 kann es vorkommen, dass nach dem Update von Wufi Pro 5.x auf Wufi Pro 5.2 die benutzerdefinierte Materialdatenbank leer ist. Bei diesen Betriebssystemen werden Dateien, die vom Benutzer unter C:\Programme verändert werden, "virtualisiert", es wird mit einer versteckten Datei gearbeitet, die bestehende Datei bleibt unberührt. Da die Installation von WUFI als Administrator ausgeführt wird, kann die alte Datenbank nicht gefunden werden und somit nicht in die neue Überführt werden (die jetzt in einem für Windows 7 geeigneterm Verzeichnis liegt).
Keine Angst, die alte Datenbank wird bei dem Update nicht gelöscht und kann daher nachträglich wieder eingefügt werden.

Vorgehen:
Melden Sie sich nach der Installation von WUFI Pro 5.2 wieder als Benutzer (mit dem Sie normalerweise arbeiten) an, öffnen Sie den Explorer und gehen Sie in das Tools-Unterverzeichnis in Ihrem WUFI Verzeichnis. Dieser wird standartmäßig unter einem der folgenden Pfade installiert:

32bit:
C:\Programme\IBP-Software\Tools
C:\Programme\Wufi\Tools

64bit:
C:\Programme (x86)\IBP-Software\Tools
C:\Programme (x86)\Wufi\Tools

Falls Sie einen anderen Installationspfad verwendet haben, liegt das Unterverzeichnis in dem von Ihnen angegebenen Verzeichnis. Wenn Sie das Verzeichnis nicht finden, verwenden Sie bitte die Windows-Suchfunktion.

Bitte überprüfen Sie, dass kein Programm aus der WUFI-Familie läuft, rufen Sie dann die Datei
DBMaterialPumpFix.exe auf.
Das Datenbankupdate wird automatisch durchgeführt.

Danach sollten die benutzerdefinierten Dateien wieder in der Datenbank sein.

-----------------------------------

Userdefined materials missing in database after WUFI Pro 5.2 Update

Using WUFI Pro on operating systems like Windows 7 or Vista it might occur that the userdefined material database is missing after the installation of the update. This happens due to different user rights in the Windows Program Folder. The user is working with a hidden copy of the database file which is not findable for the installation routine executed with administration rights and thus the data from the old database can not be transfered into the new one (which is now in a more Win7 conform folder).
The old database is not deleted during the update process, so the data can also be transfered after the installation of the update.

How to transfer the userdefined materials into the new database step by step:
After the installation of WUFI Pro 5.2 login as the user you are usually working with
Open up the windows explorer and switch folders to the tools-subdirectory of WUFI, which is usually located at one of the following paths:

32bit:
C:\Program Files\IBP-Software\Tools
C:\Program Files\Wufi\Tools

64bit:
C:\Program Files (x86)\IBP-Software\Tools
C:\Program Files (x86)\Wufi\Tools

If you entered a different path at the installation of the software, the tools-folder is a subdirectory of your used path. If you are not able to find the tools folder please use windows search.

Before proceeding to the next step please make sure, that all programs out of the WUFI-Family are cloesed.
Execute the file
DBMaterialPumpFix.exe.
Now the transfer of the database is carried out.

After that the userdefined materials should occur in the database.

Post Reply